MEISTERSCHAFT UND AUFSTIEG FÜR DIE U15 DER JFG HOPFENLAND

Spannender kann ein Saisonfinale nicht ausgehen. Insgesamt waren nach dem letzten Spieltag drei Mannschaften punktgleich. Eine Relegation musste also entscheiden, welches Team sich am Ende Meister und Kreisligaaufsteiger nennen durfte. Das Endspiel zwischen der (SG) FC Nagelberg – und unserer JFG Hopfenland, auf neutralem Platz in Veitsaurach, glich der Inszenierung aus einem Krimi. Nach regulärer Spielzeit stand es 1:1 Unentschieden und auch in der Verlängerung vermochte kein Team den entscheidenden Treffer zu markieren. So musste das Elfmeterschießen über Sieg oder Niederlage entscheiden. Die Jungs der JFG Hopfenland erwiesen sich hier als sensationell nervenstark und verwandelten alle 5 Elfmeter, was auch entscheidend war, da die SG FC Nagelberg ebenfalls sehr treffsicher agierte. Letztendlich entschied ein gehaltener Elfmeter die Meisterschaft.

Verdient war dieser Erfolg allemal: Nach dem letzten Spieltag stand das Punktekonto bei 51 und auch die Bilanz von 100:12 Toren beeindruckte.

Ausschlaggebend für den sensationellen Erfolg war sicherlich die Steigerung gerade in der zweiten Saisonhälfte, mit elf Siegen und nur einem Unentschieden.

Vielen Dank allen, die an diesem schönen Erfolg beteiligt waren.