AH-Bergwandern 2017

Wieder einmal ein tolles Wanderwochenende erlebte ein Teil unserer AH- Mannschaft vom 28.- 30.07. beim traditionellen Bergwandern in die wunderbare Oberaudorfer Bergwelt.

Diesmal wurde eine Tour zum Breitenstein (1661 m) bei Ettenhausen im Chiemgau und zur Priener Hütte (1410 m) unternommen

Die Bergwanderung am Samstag führte nach einem Aufstieg zur Wuhrsteinalm (1120 m) und dann weiter über die Karalm (1344 m, verfallen) zu Grat auf den Breitensteingipfel, auf dem die Landesgrenze zwischen Bayern und Tirol verläuft. Bei Kaiserwetter konnte wieder das Bergpanorama und die Aussicht zum nahegelegenen Geigelstein (1808 m), auch Blumenberg genannt, genossen werden. (im Hintergrund zu erkennen)

Bei der abwechslungsreichen Bergtour (ca. 18 km / ca. 1.150 Höhenmeter) wurden wieder verschiedene Almen angesteuert und auf der Priener Hütte des Deutschen Alpenvereins (DAV) gemütlich eingekehrt.

Untergebracht war die AH wie jedes Jahr im Gästehaus des Ski Club Weißenburg mit Selbstversorgung.

Am Sonntag wurde zudem wieder der traditionelle Minigolf – Wanderpokal am Schliersee mit dem diesjährigen Sieger Gerhard Hauser herausgespielt.

Alles im allem wieder ein gelungener AH- Ausflug in die schöne Oberaudorfer Bergwelt.