SVG stellt Weichen für die Zukunft

 

Im Sommer 2018 übernimmt Fabian Zottmann als Spielertrainer die Herrenmannschaft des SV Großweingarten. Er wechselt von der TSG 08 Roth zurück zu seinem Heimatverein. „Fabian ist unser absoluter Wunschkandidat gewesen, wir sind ungemein froh, dass er sich zur Rückkehr zu uns entschieden hat“, so der erst kürzlich ins Amt gewählte 1.Vorsitzende Christian Trelka. Nachdem Zottmann die frühen Jungendmannschaften beim SVG durchlaufen hatte, reifte er in der Jugend des TSV Weißenburg und der DJK Schwabach zum Torjäger heran bevor er Weiterlesen

Wenn der Saustall zu kicken anfängt… Kirschencup 2017

Bereits zum sechsten Mal fand am vergangenen Samstag bei herrlichstem Sommerwetter der Kirschencup des SV Großweingarten statt. Man kann also mit Fug und Recht behaupten, dass das „Gaudi-Fußballturnier“, das vor 10 Jahren anlässlich des 60-jährigen Vereinsjubiläums ins Leben gerufen wurde und seitdem im 2-Jahres-Rhythmus ausgetragen wird, zu den traditionellen Veranstaltungen in Großweingarten gehört.

Weiterlesen

Gemeinsamer Tagesausflug des SVG + TSV Spalt zur Allianz- Arena.

Allianz_ArenaEinen schönen Ausflugstag erlebten die Kinder, Eltern , Betreuer und Trainer des Kleinfeldbereiches der beiden Vereine SV Großweingarten und TSV Spalt beim Besuch der Allianz- Arena am 15.11. in München.

Bei einer ausgiebigen Besichtigungstour im Stadion des FC Bayern München durften  unsere  „angehenden Fußballstars von morgen“ schon einmal hautnah erleben, wie es im Profi- Fußball so zugeht. Von der Atmosphäre von den Zuschauerrängen der Allianz- Arena und der Heimkabine des FC Bayern waren alle sichtlich begeistert. Weiterlesen

Kirschencup 2015

Bereits zum fünften Mal fand am Samstag, den 20.Juni 2015, der Kirschencup auf dem Sportgelände des SV Großweingarten statt. Zehn Mannschaften zusammengesetzt aus Hobbyfußballer(inne)n jeden Alters traten zum Kick um die Pokale an. Neben ortsansässiger Vereine und Unternehmen nahmen buntgemischte Gruppierungen aus dem Spalter Stadtgebiet teil. Trotz Wind und Regenwetter entwickelte sich ein spannendes und zur Freude aller verletzungsfreies Gauditurnier mit einem am Ende verdienten Sieger „Elektro Ottmann“, der sich im Finale gegen das Überraschungsteam der Tennisfreunde „Weigarter Hocker“ durchsetzen konnte. Der Spaß stand aber nicht nur auf dem Platz im Vordergrund: eine Hüpfburg sorgte bei den vielen kleinen Gästen für große Begeisterung während es sich die Erwachsenen bei Stimmungsmusik mit Gegrilltem gemütlich machen konnten. Das i-Tüpfelchen auf einen rundum gelungenen Tag setzte die lange Bar- und Tanznacht im Sportheim, auf der nicht nur Spieler sondern auch viele Zuschauer mitfeierten.

Die Platzierungen des 5.Kirschencups:

  1. Elektro Ottmann
  2. Weigarter Hocker
  3. Kindergarten Großweingarten
  4. Bauwagen Spalt
  5. KLJB Großweingarten I
  6. Bastelväter
  7. Neighbourhood Watch
  8. KLJB Großweingarten II
  9. Saustall
  10. Golden Sixties

Kirschencup